Der schönste Hafen Dalmatiens – Marina Frapa in Rogoznica

Unzählige kleine Ortschaften mit zauberhafen Häfen reihen sich an der Küste Kroatiens aneinander, doch welcher ist es wert besucht zu werden? Ich habe den schönsten Hafen Dalmatiens gefunden! Er befindet sich im traumhafen Städtchen Rogoznica und heißt Marina Frapa… überzeugt euch selbst!

Marina Frapa in Rogoznica

In der windgeschützten Bucht Soline findet man das Hafengebiet Frapa im Ort Rogoznica. Eine angelegte Insel bildet das Zentrum der Marina. Schon aus der Ferne kann ich die hohen Segelmasten im Meer schwanken sehen. Jedes Schiff größer als das andere rangelt sich hier um den besten Platz. In der Mitte steht ein rundes pinkes Gebäude in dem sich die üblichen Annehmlichkeiten wie Hotels, Restaurants, Café, Supermärkte, Souvenirshops und sogar ein Club finden. Lieblich verschnörkelte Brücken führen zu den nebenan liegenden Plätzen und Stegen.

Rogoznica Marina Frapa

Ich gehe durch den Haupteingang in das Zentrum des Gebäudes (welches für mich etwas wie ein Barbie-Traumhaus aussieht). Für jene die ihr Glück versuchen wollen: hier steht ein Wunschbrunnen.

Rogoznica Marina Frapa

Entlang des äußeren Kreises der Marina stehen eine Vielzahl von Restaurants und Cafés. Vom Design her (und auch preislich) sind sie etwas gehobener als jede die man sonst aus kroatischen Städten kennt. Ich schwinge in meinem gemütlichen Stuhl hin und her und genieße die Aussicht auf die pompösen Boote, Schiffe und Yachten. Ich stelle mir vor mit einem dieser gigantischen Schiffe anzudocken und zu sagen „einmal waschen und polieren bitte“.

Rogoznica Marina Frapa

Die Bootsstege

Gedanklich wieder zurück in der Realität angekommen wandere ich etwas umher und laufe die Stege entlang. Während einige Besucher über die Preise der Boote spekulieren, planen andere wiederum hoffnungsvoll ihren nächsten Segelausflug.

Rogoznica Marina Frapa

Rogoznica Marina Frapa

Rogoznica Marina Frapa

Rogoznica Marina Frapa

Vom Ende des Steges aus hat man auch einen wundervollen Blick auf die Stadt Rogoznica.

Rogoznica Marina Frapa

Die Aussichtsplattform

Nahe dem Informationsschalter sieht man einen blauen Aufzug aus Glas der entlang des Gebäudes 2 Stockwerke nach oben fährt. Auch wenn es nicht sehr hoch ist, so reicht es um den kompletten Hafen zu überblicken.

Rogoznica Marina Frapa

Rogoznica Marina Frapa

Auf Erkundungstour

Mein Weg führt mich zurück zur kleinen verschnörkelten Brücke (Triumph-Brücke).

Rogoznica Marina Frapa

Rogoznica Marina Frapa

Auf der anderen Seite finde ich einen kleinen Platz mit zierlichen Triumphbögen auf dem eine Botcha-Spielfläche und ein großes Schachspiel mit Figuren (je fast einen halben Meter groß) steht. Ich gebe zu im Sommer hier schon öfter die ein oder andere Partie gespielt zu haben.

Rogoznica Marina Frapa

Auch bei der Gartendekoration hat sich die Marina Frapa alle Mühe gegeben. In die großen Felsen sind verschiedene meeresrelevante Tiere und Figuren eingemeißelt.

Rogoznica Marina Frapa

Rogoznica Marina Frapa

Wer einen Roadtrip macht oder sich in der Region Sibenik / Split befindet sollte unbedingt einen Sprung nach Rogoznica zu dieser Marina machen! Einfach mal ein wenig im Traumland leben und sich wie eine Prinzessin fühlen (Männer die kein Fan der Farbe Pink sind, sollten einfach nur den Ausblick und die teueren Yachten genießen). Ich wüsche euch viel Spaß und freue mich auf eure Erfahrungen!

Routenplanung starten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.