Über mich

„Ich sollte, ich wollte, ich könnte wird viel zu oft benutzt. Dabei ist es so einfach die Koffer zu packen und los zu starten…“

Es freut mich sehr, dass du auf meiner Seite bist! Damit du etwas mehr über mich weißt, möchte ich mich kurz vorstellen und erzählen wer ich bin und warum ich mich für einen Kroatien-Reiseblog entschieden habe.

Nicht nur dass Reisen ein großes Hobby von mir ist, ich habe es vielmehr zu meiner Berufung gemacht. Da ich schon als Teennager jeden Cent den ich verdient habe in eine Urlaubsreise gesteckt habe, entschied ich mich dazu „Tourismusmanagement“ (Bachelor) zu studieren. Momentan bin ich am Ende meines Masters von „International Studies of Leisure and Tourism„. Ich vertrete schon immer die Ansicht „Arbeiten um zu Leben“ und verknüpfe dieses

Sprichwort mit der kroatischen Tugend „Po malo“ (mach nur langsam oder Stück für Stück). Aber warum Kroatien? Die Erklärung ist reichlich einfach. Ich bin Halbkroatin und in Deutschland groß geworden. Jedes Jahr zieht es mich aber mehrmals zurück in die Zweitheimat, wo mich Sonne, Meer und Menschen einfach nicht mehr loslassen. Immer wieder fragen mich Leute, wie es eigentlich in Kroatien ist? Viele haben keine Vorstellung oder teils die falschen. Daher habe ich beschlossen diesen Blog zu schreiben und euch Kroatien ein Stück näher zu bringen. Ich hoffe ihr habt viel Spaß beim lesen!

Patricia